Lebensmittel zum Abnehmen

Für viele Menschen ist der Winter immer eine Zeit in der man schnell ein paar mehr Kilos auf die Rippen bekommt. Diese Zeit versauen einem oft die hart erarbeiteten Abnehmphasen die man vor dem letzten Sommer absolviert hat. Damit man wieder auf den richtigen Kurs kommt muss man oft etwas an seinen Essgewohnheiten ändern. Wenn wir unsere Lebensweise heut zu Tage anschauen dann fällt uns auf, dass wir meist zu schnell, falsch und zu viel essen. Diese Punkte muss man beheben um langfristig erfolgreich Gewicht zu verlieren. Sport ist nur maximal die halbe Miete. Man kann jeden Tag 15 Stunden laufen ohne abzunehmen. Wenn man gleichzeitig mehr Kalorien zu sich nimmt als man verbrennt wird man nicht abnehmen. Aus diesem Grund ist die Ernährung so wichtig.

Lebensmittel die einem beim Abnehmen helfen müssen aus einer Kombination der drei Nährstoffe bestehen. Kohlenhydrate, Eiweiß und gute Fette sind essentiell für erfolgreiches abnehmen. Es ist wichtig, dass man die richtigen Kohlenhydrate wählt. Langkettige Kohlenhydrate sorgen dafür, dass man länger satt wird und der Blutzuckerspiegel nicht in die Höhe schnellt und man anschließend wieder Heißhunger hat. Gute Beispiele für entsprechende Lebensmittel sind Schwarzbrot oder Naturreis. Proteine dürfen bei einer guten Diät nicht fehlen. Proteine sorgen dafür, dass man nach anstrengendem Training seine Muskeln wieder repariert. Gleichzeitig sättigen Proteine sehr gut. Proteine sind vor allem in Fleisch, Nüssen und Fisch enthalten. Man sollte bei Fleisch darauf achten möglichst mageres Fleisch zu essen da tierische Fette nicht unbedingt gut sind. Dementsprechend ist Huhn, mageres Rind, Fisch und Mandeln sehr gute Proteinquellen. Fisch und Mandeln liefern gleichzeitig gute Fette. Vor allem Fisch ist mit Omega 3 Fetten oft ausgestattet. Diese sind sehr wichtig für unseren Körper. Wie bereits angesprochen braucht der Körper auch Fette. Eine gute Quelle für pflanzliche Fette sind beispielsweise Nüsse sowie Avocados. Es kann sehr gut sein wenn man beispielsweise alle 2 Tage eine halbe reife Avocado auf Schwarzbrot isst. Dies ist eine gute Kombination vieler guter Nährstoffe. Diese können einem beim Abnehmen helfen. Wenn man aus den genannten Lebensmitteln Gerichte kombiniert hat man sehr gute Chancen erfolgreich abzunehmen. Man muss jedoch auch bei gesunden Lebensmitteln immer auf die Gesamtzahl der Kalorien achten. Selbst die besten Lebensmittel machen dick wenn man einfach viel zu viel verspeist. Dementsprechend das richtige in Maßen genießen und der Erfolg kommt fast wie von selbst!